HIPPEACE UNITED

Was hat Euch bewegt dieses Jahr (wieder) zum „Berch“ zu kommen?

Ich habe das große, universelle und kosmische „Hallo, komm vorbei“ gehört

Endlich wieder an einer Dixie-Toilette anstehen

Der kollektive Rausch der Glückseligkeit

Ich möchte meine Kinder und Enkelkinder wiedersehen

Der Wunsch nach dem einen Augenblick, der mein Leben verändert

Legalize It!

Die Suche nach Glück und Inspiration

Meine Einsamkeit und die Hoffnung auf herzliche Begegnungen

Ich arbeite dieses Jahr am Festival

Das Herzberg Festival ist mein Headliner

Ich stehe auf der Gästeliste

Die Liebe zur Musik, die Neugier auf neue Künstler*innen und Bands

Das Loslassen beim Tanzen und morgens um acht „Waiting for the Sun“

Die dreckigen Gummistiefel vom letzten Jahr

Der „Berch“ als Ort voller magischer Momente und zauberhafter Stimmungen

Den Alltag hinter mir zu lassen und vor mir herzuschieben

Das große Ganze und das viele Kleine

Meine Eltern haben mich zum Glück wieder mitgenommen

Ohne mich wäre es nur halb so schön und ohne Dich gar nicht

„In Frieden vereint sein ist angesagt“

YOGA mit Maria

YOGA mit Maria

Donnerstag und Freitag / 10:30 in der Speaker’s Corner auf der Festivalwiese

1. Stunde Yoga der VerbindungYoga schafft Verbindung. Verbindung zu uns selbst, aber auch zu unseren Mitmenschen und zur Natur. Gemeinsam spüren wir in die Qualitäten dieser Verbindungen hinein. Dabei unterstützt dich eine sanfte Abfolge von Asanas, Berührungen und Breathwork.

2. Stunde Yoga der Sinnlichkeit In dieser Yogastunde schaffen wir Bewusstsein für unsere Sinne. Was nehmen wir alles im Gegenwär-tigen Augenblick wahr, um ganz im Hier und Jetzt anzukommen. Aber auch in die Sinnlichkeit und Eleganz unseres Körper-Tempels spüren wir hinein. So schaffen wir noch mehr Dankbarkeit für uns und unser Sein.

Butterfly-Stand

Butterfly-Werner Halft (ehemals Peter Burda Stand)

Fairer Handel steht im Zentrum unserer Unternehmensphilosophie. Wir pflegen langfristige Partnerschaften mit unseren

Produzenten und achten auf faire Entlohnung und soziale Standards in den Werkstätten. Durch unsere regelmäßigen

persönlichen Besuche in Nepal schaffen wir Transparenz und Vertrauen zu unseren Partnern direkt vor Ort.

Nepal, als Ursprung unserer selbstimportierten Produkte, ist ein Ort außergewöhnlichen Kunsthandwerks. Unsere

Hersteller produzieren hochwertige Produkte nach unseren Vorgaben. Unsere Kollektion ist geprägt von zeitlosem Design

und Nachhaltigkeit und wird liebevoll per Hand gefertigt.

In der Textilherstellung setzen wir vorwiegend auf Naturmaterialien wie Baumwolle, Schafwolle und Hanf.

Qualität steht immer über dem Preis, und unsere Auswahl erfolgt gemeinsam mit den Produzenten.

Unsere Bekleidung zeichnet sich durch Langlebigkeit, Individualität und Komfort aus.

Die Filzherstellung in Nepal erfordert handwerkliches Können und Geduld. Unsere Produkte, von Filzpantoffeln bis zu

Handtaschen, sind individuelle Kunstwerke, gefertigt mit Respekt vor Tradition und Handwerkskunst.

Butterfly steht für die erfolgreiche Verbindung deutscher Märkte mit nepalesischem Kunsthandwerk.

Unsere Produkte sind Echt Fair und Handgemacht – Made in Nepal.

https://www.butterfly-hilchenbach.de/

Instagram Auftritt @Butterfly_Hilchenbach

Lacys

Die beliebten Lacys Sandalen, jetzt auch ganz neu mit Barfuß-Sohle. Unsere Taschen findet ihr natürlich auch weiterhin bei uns am Stand. Dazu tolle Kleidung aus aller Welt. Schöne Accessoires, wie Armbänder oder Fußkettchen runden das Outfit perfekt ab.

Mareike Schade

Mareike Schade – Festivalwiese

Wir verkaufen unterschiedlichstes Kunsthandwerk, Schmuck, Textilien, Musikinstrumente aus einer Vielzahl von Ländern. Wir wählen mit Bedacht und Augenmerk aus und kaufen alle Artikel selbst vor Ort ein. Auf dem Festival geben wir einen kleinen Einblick, die Menschen können eintauchen und sich verzaubern sowie inspirieren lassen.

Chichi Vintage

Vegan Love Food

Vegane Leckerein von Thomas Körtge auf der Festivalwiese

Crêpes und Pizza

Crêpes- und Pizza-Stand von Christin Sprengel auf der Festivalwiese

Die Vorfreude auf das diesjährige Festival ist spürbar und freuen uns auf die tolle  Atmosphäre! Wir können es kaum erwarten, euch alle auf dem Herzberg Festival zu begrüßen. Unser tolles Team wird auch in diesem Jahr wieder mit einer Vielfalt an leckeren Crêpes und köstlicher Pizza an der Mainstage vertreten sein. Lasst uns gemeinsam die magische Verbindung von großartiger Musik, tollen Menschen und kulinarischen Genüssen erleben. Das Herzberg Festival verspricht unvergessliche Momente und wir sind bereit, sie mit euch zu teilen.

 

Tandava Tribe Shop und Feuershow

 

Daniel Schulze mit seinem Tandava Tribe Shop und seiner Feuershow auf Festivalwiese

Namasteji liebe Freunde und Weggefährten,
Willkommen bei uns im Tandava Tribe Shop, unseren bunten Tempel mit allerlei wunderschönen und ausgefallene Dingen, die jedes Herz erfreuen.
Bei uns findet jeder etwas zum Staunen,ob äusserst ausgefallene Hippie-Klamotten mit eigenen Designs, praktische Taschen und Gürtel, Tücher, Decken und warme Jacken abgefahrene Tops und Hosen und eine wunderschöne Auswahl an Schmuckstücke aus Naturmaterialien,Samen, Horn, Muschel und Messing.
Bitte kommt vorbei und lasst euch inspirieren und genieße die entspannte und vibrierende Atmosphäre im Tandava Tribe Shop.
Alles liebe und viel Freude
Eurer Daniel der Feuermann und Jaya Devi

 

 

Kul Kul Mode

Michael Weigel mit seinem KulKul Mode-Stand auf der Festivalwiese auf dem Hippiemarkt

 

Kulkul – was ursprünglich eine rituelle balinesische
Schlitztrommel ist – Mode (eigener Brand).
Hier, ein Wortspiel:
Coole Mode im Goa- und Hippiestyle,
in Form von T-shirts, Kleidern, Hosen…
aus Baumwolle, Seide und Viscose,
sowie organischem Phantasieschmuck,
alles produziert in kleinen befreundeten Familienbetrieben
in Thailand und Indonesien.