Killing Spree

Vergesst so ziemlich Alles, was Ihr bisher über/von Zwei-Mann-Bands gehört habt! Killing Spree sind ein Projekt des Saxofonisten und Elektrotüftlers Matthieu Metzger und des Drummers Grégoire Galichet, der zuvor in einigen Metal-Bands getrommelt hat. Ihre anarchische musikalische Angriffsweise auf unsere Hörgewohnheiten bietet eine fesselnde Handlung, die einem cineastischen Action-Thriller gleicht. Punk-Jazz, Free-Jazz, Metal-Jazz und Progressive Rock, ein Konsortium aus Hochgeschwindigkeits-, In-your-Face-Metriken und klugem Einsatz von Elektronik – es ist ein Eintauchen in eine Musik, in der Ideen kollidieren und zugleich verschmelzen. Eigentlich kann man nur kopfüber in diesen Sound eintauchen, nachdem man vorher alle Fesseln abgestreift hatn, die einem das übliche Musikverständnis angelegt hat. Dann ist es ein Bad in einem musikalischen Jungbrunnen – sehr laut, sehr hart, sehr überraschend.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden