My Baby

Ihre Live-Shows, diese Kombination aus Licht, Visuals und Love Voodoo Blues sind Tribal Celebrations, die alle Sinne fesseln. Das haben sie mit ihrem nächtlichen Auftritt beim Burg Herzberg Festival 2019 eindrucksvoll bewiesen. „Die Menschen im Publikum hören nicht nur zu und tanzen, sondern werden Teile der Geschichten, die wir erzählen“, sagt Sängerin und Gitarritin Cato van Dijck, deren Bruder Joost am Schlagzeug sitzt, über die hypnotischen Konzerte des niederländisch-neuseeländischen Trios. Legendär sind ihre alljährlichen Heiligabend-Gigs im Amsterdamer Melkweg Kulturzentrum, die, kaum ist der Vorverkauf eröffnet, ein paar Minuten später ausverkauft sind. Auf dem Festival Trail sind sie nicht nur bei uns, sondern auch beim Pinkpop, Lowlands (beide NL), Sziget (HU) und Glastonbury (GB) gern gesehene Gäste. 2023 kommen sie mit einer aufgrund des aktuellen Albums „sake sake sake“ komplett überarbeiteten Show, die ihre Visionen wieder einmal auf ein ganz neues Level hebt.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.mybabywashere.com zu laden.

Inhalt laden