6. Türchen

Lola Marsh

Zum zweiten Mal haben wir das Vergnügen, das Duo aus Tel Aviv, das live als Quintett auftritt, für ein Konzert auf unserem Festival ankündigen zu können.
Der hymnische und aufwändig arrangierte Folk-Pop von Lola Marsh beschert pures Summer-Feeling in all seinen Facetten vom ausgelassene Baden in der Sonne, Geniessen der warmen Nächte und langen Tage, bis hin zur Nostalgie, wenn die Luft schwerer und kühler wird und der Herbst sich langsam ankündigt.
Zur Musik von Gil Landau und Yael Shoshana Cohen, die trotz aller Leichtigkeit nie ihren Tiefgang verliert, kann man aber nicht nur angenehm träumen sondern auch tanzen. Das renommierte zeitgenössische US-Tanzduo Keone and Mari hat eine wunderbare Choreographie zu dem Song „You‘re mine“ entwickelt, für die das gleiche gilt wie für Live-Konzerte von Lola Marsh: nach wenigen Sekunden ist man hin und weg!