8. Türchen

Hang Massive

Wir übertreiben nicht, wenn wir behaupten, dass es ein solches Konzert in der Geschichte des Burg Herzberg Festivals noch nicht gegeben hat, denn Hang Massive haben die Hand-Pan-Musik mit ihren sphärischen Klangteppichen in eine neue Dimension überführt.
Mit den ersten Tönen setzt die Entspannung ein, man lehnt sich zurück und möchte keinen einzigen Ton mehr verpassen. Die trotz des weltweiten Erfolgs von Hang Massive immer noch ungewöhnlichen Klänge der New-Age-Instrumente verlangen nach bewusster Aufmerksamkeit – man betritt eine völlig andere (musikalische) Welt.
Der Schwede Danny Cudd und Markus Offbeat aus Deutschland lernten sich in Indien kennen, wo sie häufig die Wintermonate verbrachten und ihrer Kreativität freien Lauf lassen konnten. Später zogen sie gemeinsam nach Großbritannien. Ihre Inspiration beziehen jur die beiden Musiker aus den zeitlosen Weisheitslehren von Balanced View, einer globalen Organisation für menschliches Empowerment und sozialen Wandel.