coming soon…

Hier findet ihr bald wieder alles, was es auf dem Festival 2024 neben Musik sonst noch zu entdecken gibt!

zum „Zeit-Überbrücken“: Herzberg Aftermovie 2023

 

Humus Hood

Die Humus-Hood 

(+ Vorstellung im Lesezelt – tba)

Ein Kiez, ein Viertel, ein Pudding, eine Blüte.

Das Epizentrum für Spiel, Spaß und Überraschung in und auf Freak City.

Die Hood ist ein spin-off, also ein Ableger, der Humus-Festival-Reihe auf dem ältesten europäischen Hippiefestival, dem Herzberg Festival.

Quasi ein Festival auf einem Festival.

Als großer nonprofit-Ständeverband präsentiert das „Büro für sozialen Humusaufbau“ Euch seit 2015 jedes Jahr aufs Neue:

die FLAKE samt Freeshop, altes Handwerk, RepairCafé, Foodsharing, Permakultur, das Erfahrungsfeld der Sinne, das Workship (ein OpenSpace Workshopzelt), Ecobasa (die Reiseberatung für Gemeinschaften und Ökodörfern weltweit), die Extra-Hood (das eigene Printmedium der Hood) sowie das Nutzhanf-Zelt und die Lehmbauecke.

Wir spielen „Teilen statt Tauschen“. Bringt also eure Fähigkeiten und Superkräfte mit!

www.humus-festival.de/humus-hood

mein-zelt-steht-schon

Ihr habt kein Zelt oder wollt einfach ganz bequem und ohne viel Gepäck unser Festival besuchen?! Dann seid Ihr bei mein-zelt-steht-schon genau richtig!
Reserviert einfach im mein-zelt-steht-schon-Shop Euer Zelt und startet entspannt ins Herzberg-Festival-Wochenende. Das Festival-Ticket könnt Ihr dort gleich miterwerben.
Wie im letzten Jahr findet Ihr die Zelte von mein-zelt-steht-schon auf der neuen Heimat im oberen Drittel. Einen genauen Lageplan findet Ihr bald auf der Festival-Webseite.
Book your tent at Herzberg Festival on: My tent is already pitched
 
Foto: Ralf Ochel